Natur mit allen Sinnen erleben
 

Räuchern und Trommeln zum Start in das Wochenende 

Das gleichmäßige Trommeln und das Räuchern mit Harzen und Kräutern bringt uns in eine entspannte und friedliche Stimmung. Wer mitmachen möchte, Rasseln und eine kleine Trommel stehen bereit. Kräutertee bzw. ein Kräutergetränk bringe ich mit.

Preis pro Person: 20,00 €

Termine:  20.05. um 18.00 Uhr -  24.06. um 19.00 Uhr                                              

Treffpunkt: Wir treffen uns kurz vor 18.00 Uhr am Eingang des Innovationsparkes Köpenicker Strasse 325 in 12555 Berlin. Zu erreichen mit der S-Bahn S3 bis Wuhlheide und dann 5 Minuten zu Fuß. Parkplätze sind vorhanden.

Bei regnerischem Wetter findet das Räuchern und Trommeln in unseren Räumen in der Breitenfelder Str. 6 in 12683 Berlin statt. Zu erreichen mit dem Bus 190 vom S-Bahnhof Wuhlheide bzw. vom U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz bis zur Haltestelle Irmastrasse. Und von dort 5 Minuten zu Fuß. Am Freitag früh schicke ich an alle TN eine Mail mit dem Treffpunkt.

Ablauf:  Am Anfang erzähle ich über das Räuchern, die Räucherstoffe und die Jahreszeitqualität.                                            Wir Räuchern auf Kohle mit den zur Jahreszeit passenden Kräutern und Harzen.                                                                    Bei Kerzenschein und am Waldesrand, wo wir keinen stören, beginne ich mit der pentatonischen Flöte und wechsle dann zum Trommeln über. Mein Mann räuchert währenddessen. Es liegen Rasseln, eine kleine Trommel und 1 Zimbel zum Mitmachen bereit. Gerne können auch kleine Instrumente mitgebracht werden. Ich spiele rein intuitiv ohne Vorplanung. Kräutertee und Kräuterkekse stehen bereit. Meistens dauert es 1 Stunde und wir können anschließend noch beisammen sein und den Abend entspannt ausklingen lassen.