Natur mit allen Sinnen erleben
 

Im Mai zur Holunderblüte 

Termin: Samstag, 21. Mai um 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Ort: Breitenfelder Str. 6 in 12683 Berlin mit dem Bus 190 vom S-Bahnhof Wuhlheide bzw. vom U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz bis zur Haltestelle Irmastrasse. Und von dort 5 Minuten zu Fuß. Bei schönem Wetter im Garten

Prei pro Person: 100,00 €   maximal 8 Personen 

Begrüßung 10.00 bis 10.30 Uhr                                                                                  

Wir beginnen diesen Maitag mit einem Glas Holunderblütensirup und dem Duft des Räucherstövchens. Die Töne der Klangschale und der Duft der Kräuter und Harze begleiten Dich beim Destillieren und beim Rühren der Creme.

Von 10.30 bis 11.30 Uhr – Destillation mit der Kupfer-Destille                                                                                              

Wir destillieren Holunderblüten. Das Holunderwasser duftet blumig. Dieser feine märchenhafte Holunderduft wirkt beruhigend, entspannend und ausgleichend. Frau Holle umhüllt uns mütterlich und schützend. 

1 Sprühflasche Holunderblüten - Hydrolat 30 ml oder Zitronenmelissen- Hydrolat.

Von 11.30 bis 12.30 Uhr -- Kräuterwanderung zu den Holunderbüschen                                                                    

Wir gehen zur Wuhle und schauen uns dort die Holunderblüte und verschiedene Kräuter an.

Ein Gartenrundgang ist inclusive.

Von 12.30 bis 13.30 Uhr – Mittagspause                                                                               

Es gibt eine Kräutersuppe und Brot mit Kräuterbutter, Getränke stehen bereit                                  

Von 14.00 bis 15.00 Uhr – Gesichtscreme oder Handcreme                                                                   

Jeder rührt und mischt seine eigene feine pflegende Gesichtscreme. Sie besteht aus dem Holunderblüten-Hydrolat, Mandelöl und einem Emulgator. Wer möchte, fügt noch ein paar Tropfen reines ätherisches Öl dazu. Diese zart duftende Creme ist gut geeignet für die sensible und empfindliche Haut. Wer lieber eine pflegende Handcreme möchte, mischt das Holunderblüten-Hydrolat mit einem Gundermann-Hydrolat. Wer Zitronenmelisse mag, stellt eine beruhigende Creme aus dem Hydrolat der Zitronenmelisse her. 1 Dose 30 ml Creme

15.00 bis 15.30 Uhr Kaffee- bzw. Tee-Pause.                                                              

Es gibt Holunderblütenpfannkuchen

15.30 bis 17.00 Uhr – Räucherritual                                                                                            

Während ich mit Kräutern und Harzen räuchere, dürft Ihr Euch entspannen.                        

1 kleines Glas getrocknete Holunder-, Rosen und Lavendelblüten

Seminarunterlagen